Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/235/site8191040/web/wp/wp-content/themes/yoo_venture_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 61 M A R I A N U M » Tablet-Klassen

Tablet-Klassen

Geschrieben von Josef Hofer am in Tabletklassen

tabletklassen
Seit Schulbeginn 2014/15 führt die unsere Schule nach einjähriger Vorarbeit zwei Tabletklassen. Nach dem erfolgreichen Start wurden das Konzept und die ersten Erfahrungen im Rahmen einer gemütlichen Feier Eltern, Lehrkräften und Sponsoren präsentiert.

Das Grundkonzept:

  • 2013/14 – Vorbereitungszeit:
    Wahl eines geeigneten Tablets und des Betriebssystems, Elternversammlungen & Abstimmungen, Schaffung der notwendigen Infrastruktur, Sponsorensuche, Lehrkräfteteam finden,…
  • 2014/15 – Praxiseinsatz mit grundlegenden Tätigkeiten:
    Gewöhnung, Handhabung, Regeln; geeignete Apps und Web 2.0 Anwendungen finden, …
  • 2015/17 – neue Lern- und Lehrformen finden
    forschendes, selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen fördern, kollaboratives Arbeiten ermöglichen und die Erarbeitung eines interaktiven Schulbuches.
  • Gemeinsames Schaffen eines neuen Bewusstsein im Umgang mit neuen Medien im Schuldreieck „Eltern–SchülerInnen–LehrerInnen“.

Mischung aus altbewährtem und innovativem Unterricht

Unser Projekt „Mobiles Lernen in der Schule“ will die herkömmlichen Unterrichtsmethoden nicht gänzlich abschaffen. Tablets werden nur dann eingesetzt, wenn sie einen pädagogischen Mehrwert bieten.

„Versuchen wir nachzudenken, was sind und waren die traditionellen Unterrichtsmethodiken, mit denen wir bis jetzt zufrieden waren und die wir auch weiterhin nutzen wollen. Aber denken wir auch darüber nach, wie neue Unterrichtssettings aussehen könnten und wo sich wertvolle Schnittstellen zwischen altbewährtem und innovativem Unterricht ergeben“, so oder ähnlich könnte ein Leitsatz für die täglich Unterrichtarbeit lauten.

sponsorenabend14

Bewusstsein schaffen im Umgang mit digitalen Medien

Immer wichtiger wird neben dem Finden neuer Unterrichstmöglichkeiten auch der tägliche Umgang mit diesen Errungenschaften. Hierbei setzen wir auf eine Vortragsreihe, welche über die Semester hinweg verschiedene Themen im Umfeld von Safer Internet thematisiert.

Eltern, SchülerInnen und LerherInnen nehmen gemeinsam an solchen Veranstaltungen teil.

Hier geht’s zu www.marianumtablets.com

Link_zur_HP