„Phitsch“ ist wieder da!!!

Geschrieben von Thomas Gruber am in 2c, Aktivitäten, Aktuell

Phitsch (Philipp) hatte sich am Schikurs vor 5 Wochen leider gleich am ersten Tag beide Beine gebrochen. Trotz hervorragender Pflege durch seine Eltern zu Hause und Hausunterricht von Fr. und Hr. Gruber, war es Philipps großer Wunsch, wieder am Unterricht in seiner 2.C Klasse teilzunehmen.

Unser Haustechniker Hr. Rudlstorfer baute eine Rampe, um mit dem Rollstuhl in die Klasse zu gelangen. Außerdem verlängerte er die Tischbeine, damit Philipp mit dem Rollstuhl bequem unter den Tisch fahren kann.
Am vergangenen Dienstag war es soweit!!
Philipps Eltern brachten ihn von Schenkenfelden ins Marianum. Seine Freunde warteten bereits und unterstützten Philipp. Die Freude war riesengroß!
Phitsch nimmt seither jeweils am Dienstag und Freitag am Unterricht teil.

Als Dankschön an die 2.B Klasse, die an diesen Tagen ihre Klasse mit der 2.C tauscht, backte Fr. Gruber „Schaumküsse“, die sich alle Kinder der 2.B und 2.C schmecken ließen!
Schön, dass du wieder bei uns bist, Phitsch!


NMS MARIANUM

Neue Mittelschule Freistadt
Sankt-Peter-Straße 2
4240 Freistadt

Telefon 07942 72229
Fax 07942 72229-16

E-Mail: nms.marianum@eduhi.at