3d „Der Zauberlehrling“ von J. W. von Goethe

Geschrieben von Heidemarie Obermüller am in 3d, Aktuell, Archiv 2017/18

Im Deutschunterricht wurde „Der Zauberlehrling“ von Johann Wolfgang von Goethe in zwei Gruppen auf zwei verschiedene Arten einstudiert. Hier die Theaterversion:

Die Zauberlehrlinge: Johanna, Marie-Christine, Hannes, Thomas und Magdalena; der alte Meister: Sebastian; die beiden Besen: Moritz und Manuel

Zauberlehrling Marie-Christin befiehlt:

„…..und nun komm du alter Besen,

nimm die schlechten Lumpenhüllen,…..“

Zauberlehrling Thomas:

„…..nein, nicht länger kann ich´s lassen,

will ihn fassen – das ist Tücke,……“

…“Willst´s am Ende gar nicht lassen,

will ihn fassen, will ihn halten

und das alte Holz behende

mit dem scharfen Beile spalten.“………

…“Wehe, wehe – beide Teile

(Besen Moritz und Besen Manuel) stehn ein Eile

schon als Knechte völlig fertig in die Höhe,….“

..

der alte Meister (Sebastian) stellt klar:…“In die Ecke Besen, Besen!

-seid´s gewesen!….

Tags:,

NMS MARIANUM

Neue Mittelschule Freistadt
Sankt-Peter-Straße 2
4240 Freistadt

Telefon 07942 72229
Fax 07942 72229-16

E-Mail: nms.marianum@eduhi.at